Kommando einhalten - Hundeschule Lupino - DIE Hundeschule für alle Felle

Direkt zum Seiteninhalt

Kommando einhalten

Angebot > Themenkurse
Das sichere Einhalten von Kommandos

Damit Du Dich wirklich auf Deinen Hund verlassen kannst ist es wichtig, dass er Kommandos nicht selber auflöst resp. aus dem Kommando rausläuft. In den diversen Kursen erlebe ich immer wieder, dass der Hundehalter den Hund z.B. ins "Sitz" bringt und danach beim Weggehen mindestens 3x "warten" sagt. Ziel dieses Kurses ist es, dass Du als Hundehalter lernen darfst wie Du den Hund dazu führen kannst, dass er das "Sitz" solange einhält bis Du es auflöst. Das gleiche gilt natürlich für sämtliche Kommandos, die Dein Hund zuverlässig und sicher ausführen soll. Hat der Hund mal gelernt, dass etwas gilt bis Du es auflöst, fällt die Arbeit sofort viel leichter.

Kursdaten: Samstag, 1./8./15./22. Oktober 2022 jeweils von 10.30 bis 11.15 Uhr Treffpunkt nach Ansage in der Region Belp-Thun

Kurskosten: Fr. 100.00/Team zahlbar im Voraus oder in bar am ersten Kurstag. Meine Bankverbindung lautet: Postfinance AG IBAN CH80 0900 0000 1557 7381 9, Hundeschule Lupino, Beatrice Zbinden, 3099  Rüti b. Riggisberg.

Versäumte Lektionen können nicht nachgeholt werden. Jeder Kursteilnehmer erhält ein ausführliches Handout um zuhause zu trainieren.

Das sichere Einhalten von Kommandos






Hundeschule Lupino
Beatrice Zbinden
Tel. 079 223 45 36 (bitte unbedingt Nachricht auf Beantworter hinterlassen)
Zurück zum Seiteninhalt